ad memoriam Christian Hartz

Einladung: Am Freitag 29. September 2017 findet im Hamburger Schulmuseum das Ad-memoriam für Christian Hartz statt. Damit sollen seine langjährigen Leistungen gewürdigt und einige seiner Überlegungen, Ideen und Ergebnisse gedanklich als Vermächtnis ausgesprochen werden.

Christian Hartz war Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Neuengamme. Wir sind Mitveranstalterin. Weitere Informationen und die Anmeldeadresse finden sich in der pdf hier:

ad memoriam Christian Hartz 29092017 Einladung

Die Erinnerung ab und Verantwortung für das Verbrechen der NS-Zwangsarbeit bleiben aktuell.