Archiv für den Monat: September 2018

Gedenkfeier in Wandsbek 2018 mit großer Resonanz

Am 29.8.2018 wurde in Wandsbek des Frauen-Außenlagers des KZ Neuengamme gedacht. Mit Redebeiträgen beteiligten sich die Bezirksversammlung Wandsbek, Herr Peter Pape, und das Internationale Jugend-Workcamp, das auf der KZ-Gedenkstätte Neuengamme stattfand. Der Gewerkschaftschor Hamburg steuerte vier eindrucksvolle Lieder bei und es wurden mit Unterstützung des Freundeskreises der KZ-Gedenkstätte Neuengamme Rosen auf das Mahnmal gelegt zum Gedenken an die Häftlingsfrauen.

Allen der mehr als 100 Teilnehmenden danken wir herzlich. Die hohe Beteiligung ist uns auch deshalb wichtig, weil vor der Veranstaltung ein Hinweisschild zur Gedenkstätte Wandsbek von Unbekannten gestohlen wurde.

Stefan Romey hielt eine eindrückliche Rede über die Solidarität einer Gruppe der Häftlingsfrauen, die wir zur Lektüre empfehlen:

Rede Wandsbek 2018